WIR SIND EIN52017-02-25T16:10:28+00:00

Warum es sich lohnt, in der N5 zu wohnen?

„Mit Studenten-WG hat das aber nichts mehr zu tun“, das war die Aussage eines Besuchers beim Betrachten unserer Wohnung und vor allem unseres Wohnzimmers. Damit hatte er gar nicht so Unrecht, denn eine gewöhnliche Studenten-WG ist das in der N5 wirklich nicht, nicht nur auf das äußerliche Erscheinungsbild bezogen. Das wirklich Besondere ist die Gemeinschaft hier in diesem Haus. Es kommt des Öfteren vor, dass beim Mittagessen plötzlich spontan 10 anstatt der ursprünglich geplanten 3 Personen am Tisch sitzen und daher sämtliche Sitzgelegenheiten wie Klavierstuhl, Fernsehtisch und Cajon herausgekramt werden müssen, damit alle einen Platz finden. Oder man trifft sich in der Nachbar-WG zum Fußball- bzw. zum GNTM-Schauen. Oder auch zum Gebetsfrühstück. Oder einfach nur zum Chillen. Besondere Dienste hat uns hierbei auch schon die tolle Dachterrasse erwiesen, sei es beim Spontangrillen (mit 14 Leuten), als sonniges „Home-office“ oder einfach als Platz, an dem man bis nachts um halb 3 draußen sitzen und die Sterne beobachten kann.

Wir lieben es total, hier zusammen zu wohnen, Gemeinschaft zu leben, im Austausch miteinander zu sein und auch gemeinsam unseren Glauben zu leben. Das einzige Problem als N5-Bewohner ist, dass man plötzlich viel weniger Zeit hat für die Aufgaben, die man eigentlich zu tun hätte… ;-) Doch wir sind gespannt darauf, wen wir noch alles in unserer WG begrüßen dürfen und freuen uns schon auf viele weitere coole Aktionen in der N5.

Zwei Bewohnerinnen: Miriam Schaaf und Hannah Griesbaum

WIR SIND EIN5?

Die Hausgemeinschaft in der N5 besteht aus 4 WGs.

 

Kontakt