95 Thesen für Karlsruhe – Mach mit beim Crowdfunding

Update (29.10.2017): Unser Spendenziel bei der Volksbank Karlsruhe ist inzwischen erreicht. Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Unterstützern! Weitere Unterstützung benötigen wir bei unserem Crowdfunding bei der Evangelischen Bank.

Hinter den Kulissen wird fleißig an unserem Buchprojekt „95 Thesen für Karlsruhe“ gearbeitet. Dank unserer Crowdfunding-Projekte bei der Volksbank Karlsruhe und der Evangelischen Bank kann jetzt jeder dabei helfen das Projekt erfolgreich zu machen. Über die beiden Plattformen „Gemeinsam für unsere Stadt“ und „Zusammen Gutes tun“ sammeln wir Spenden, um die Kosten für den Buchdruck vorzufinanzieren.

Der Begriff „Crowdfunding“ setzt sich aus den englischen Begriffen „crowd“ (Menge) und „funding“ (Finanzierung) zusammen und bezeichnet die Finanzierung von Projekten durch viele einzelne Spender. Wer sich an der Finanzierung beteiligt darf sich attraktive Dankeschöns aussuchen. Die Besonderheit bei unserem Crowdfunding besteht darin, dass die Volksbank und die Evangelische Bank unser Projekt ebenfalls unterstützen. Die Volksbank Karlsruhe bezuschusst unser Projekt mit 10 Euro pro Unterstützer, der mindestens 10 Euro für unser Projekt spendet. Die Evangelische Bank bezuschusst unser Projekt mit 5 Euro pro Unterstützer, der mindestens 5 Euro für unser Projekt spendet. Im besten Fall kannst du also mit deinen Spenden dafür sorgen, dass die Banken uns mit weiteren 15 Euro unterstützen, wenn du deine Spenden auf die beiden Plattformen aufteilst.

Wir sind dankbar für jede Unterstützung!

Hier geht es zu unserem Crowdfunding bei der Evangelischen Bank:
https://www.zusammen-gutes-tun.de/95thesen-fuer-ka (+5 Euro durch die Evangelische Bank bei Spenden ab 5 Euro)

Hier geht es zu unserem Crowdfunding bei der Volksbank Karlsruhe:
https://www.gemeinsam-fuer-unsere-stadt.com/95thesen

By |2017-11-03T00:25:47+00:007. Oktober 2017|95Thesen, CVJM|