Aktionen2018-07-10T17:29:18+00:00

Endlich Osterferien und trotzdem Langeweile…

…wir haben was dagegen!

Die Jungschar- und Pfadimitarbeiter haben sich was gegen Langeweile überlegt und bringen die Gruppenstunden direkt zu Dir  nach Hause!
Einmal in der Woche bekommst du Post von uns, mit einer kleinen Andacht und einer Idee für eine coole Aktion!

Gib der Langeweile keine Chance und melde dich am besten gleich bei Mareike an!
Schicke uns deine Postanschrift an mb@cvjm-karlsruhe.de und du bekommst einmal wöchentlich unsere Jungscharpost!

Wenn du alle Aufgaben löst und uns deine Ergebnisse mit in die nächste stattfindende Jungscharstunde bzw. Pfadistunde bringst, erwartet dich eine mega Überraschung.
Wir hoffen alle, dass wir uns bald wieder sehen können! Und bis dahin:

Mit Jesus Christus mutig voran!

 

Die Aktion ist für alle Kinder zwischen 8 und 12 Jahren. Wenn du schon regelmäßig eine unserer Gruppen besuchst, brauchst du dich nicht anmelden. Dann bekommst du unsere Post gegen Langeweile automatisch :)

By |3. April 2020|Allgemein, CVJM, Featured|

Gottesdienst Livestream am Ostermorgen

Was wäre der Ostersonntag im CVJM Karlsruhe ohne Aufstehen in aller Frühe? Wir bringen dir Waldheim-Flair ins Wohnzimmer (oder ins Bett) und feiern zusammen die Auferstehung! Um 5:30 Uhr startet auf Youtube der Livestream unseres Ostergottesdienstes. Klick dich einfach über diesen Link rein:

https://youtu.be/h4dnRAkTS60

oder suche bei Youtube den CVJM Karlsruhe. Wir sind sehr gespannt auf den Gottesdienst und freuen uns schon jetzt richtig auf diese Osternacht der besonderen Art! Gerne kannst du natürlich auch eine eigene Kerze bereithalten! :-)

By |2. April 2020|Allgemein, CVJM, Featured, Gottesdienste|

Gebetsaktion der Evangelischen Allianz Karlsruhe

Gebet kann den Unterschied ausmachen. Wenn das Gebet in Einheit geschieht, ist alles möglich.

Die aktuelle Situation durch den Coronavirus bedroht die Menschen unserer Stadt, unseres Landes und gar der ganzen Welt und fordert uns heraus zu beten.

In der Urgemeinde hatten die Christen zwar andere Probleme, aber Verfolgung war eine riesige Herausforderung und lebensbedrohlich. In Apostelgeschichte 4 Vers 24 lesen wir ihre Reaktion: „Als sie das hörten, erhoben sie ihre Stimme einmütig zu Gott und sprachen: …“

 

Genau dazu laden wir euch ein! Und zwar einmütig mit den Geschwistern in den evangelischen und katholischen Kirchen. Mit dem katholischen und evangelischen Dekan vereinbarten wir angesichts der bedrohlichen Lage gemeinsam zu beten. Jeden Tag werden um 19.30 Uhr die Kirchenglocken läuten und alle Christen zum Gebet rufen. Genau dort wo der Einzelne sich gerade befindet: zu Hause, bei der Arbeit, oder unterwegs.Es kommt nicht auf die Länge des Gebetes an, sondern auf die innere Haltung.

 

Wer mag, kann symbolisch eine Kerze ins Fenster stellen als Zeichen der Hoffnung für die Nachbarn und der Gegenwart Gottes und mit einem „Vater unser“ die Zeit beenden. Die Gebetsanliegen ergeben sich aus der aktuellen Situation: für die Verantwortlichen, die Menschen im Gesundheitswesen, die Firmen, die vor der Insolvenz stehen, usw…

Bitte betet auch dafür, dass Menschen in dieser Not den Weg zu Jesus finden.

 

Wir sind überzeugt, wenn wir so miteinander im Gebet vereint sind, dass Segen auf unsere Stadt kommt und Not abgewendet wird. Gott hat seinen Segen an Gebet und Einheit gebunden.

 

Wenn nicht jetzt die Zeit zum Beten ist, wann dann?

By |26. März 2020|Allgemein, CVJM, Featured|

Deutschland bleibt Zuhause – unsere Tipps und Empfehlungen!

In diesen Tagen sind wir alle ganz besonders herausgefordert und „Zuhause bleiben“ klingt am ersten Tag vielleicht noch ganz toll und nach Entspannung, aber nach einiger Zeit wird’s dann doch ein bisschen langweilig und vielleicht sogar einsam.

Deshalb haben wir für euch einige Angebote und Ideen zusammengestellt, die euch vielleicht weiterhelfen in dieser Zeit:

Auf unserer CVJM Homepage unter der Kategorie CVJM findet ihr jetzt die Rubrik ‚Mediathek‘.
Dort gibt es jeden Tag ein kurzes Video von jemandem aus dem CVJM zu seinem Lieblingsvers.
Außerdem findet ihr da auch den Input von Justin, der eigentlich für den CVJM Abend geplant war.

 

Per Discord, findet jeden Donnerstag 8:30 unsere PowerHour statt. Die PorwerHour ist quantitatives Bibellesen in der Gruppe, die Qualität bekommt es durch die ausgewählte Literatur, nämlich die Bibel und eine Gruppe mit der man gemeinsam im Anschluss Gedanken teilen kann.

Gehe auf: https://discordapp.com/ und registriere dich und melde dich dann bei Johannes (01791295241 oder johannes.poeschke@cvjm-karlsruhe.de). Johannes verschickt dann den Link (der ist immer nur einen Tag aktiv deshalb kann es hier keinen allgemein gültigen Link geben).

Also stell dir den Wecker, schnapp dir einen Kaffee und klick dich rein!

 

 

Der Bundesverlag hat eine Geschenkaktion für alle Leseratten unter euch: In den nächsten Tagen könnt ihr kostenlos in einiger ihrer Zeitschriften rein lesen. Infos findet ihr hier.

 

 

 

Hauskreise auf Zoom

Über die Plattform zoom, kann man super Videokonferenzen machen. Eine gute Möglichkeit euren Hauskreis trotzdem stattfinden zu lassen. Hier geht’s zur Homepage.

Alle Teilnehmer müssen sich im Vorfeld bei Zoom registrieren und es auf dem PC installieren. Einer erstellt dann ein Meeting, in das sich mit einer ID eingewählt werden kann. Man kann sogar über die Funktion ‚Bildschirm teilen‘ gemeinsam eine Predigt (oder den Lieblingsvers vom CVJM Karlsruhe) anschauen und sich danach darüber austauschen. Oder man macht sein übliches Hauskreisprogramm. (Genaue Anleitung folgt in den nächsten Tagen)

 

 

Für alle die auf Instagram unterwegs sind:

Wer es noch nicht tut, sollte das schleunigst ändern und uns auf Instagram folgen. Wir sind unter cvjm_ka zufinden. Hier posten wir immer wieder die neusten Infos.

Der CVJM Baden hat einen Instagram-Kalender auf dem ihr jeden Tag ein paar kurze Gedanken findet. Hier findet ihr den Account: cvjm.baden

Auch die Jugendwohnung hat einiges parat für die Jugendlichen unter uns. Infos findet ihr auch auf dem Instagramaccount jugendwohnung_n5

Genauso gibt es auch auf der Baltrumseite (baltrum.diefreizeit) Lichtblicke für jeden Tag von aktuellen und ehemaligen Baltrummitarbeitern.

 

Für Kinder:


Bis Ende der Osterferien wird es jeweils montags, mittwochs und freitags um 16 Uhr ein neues Video zum Thema Der Arzt Lukas und Du auf dem Youtube-Kanal des CVJM Baden und auf der Homepage geben. Die Videos werden dort gespeichert sein. Du kannst sie also auch nach den Terminen noch anschauen. Du brauchst nur deine Bibel und los geht’s!

 

Und jeden Sonntag gibt es einen Online-Kigo bei youtube.

Außerdem postet das ejw jeden Tag um 10 eine Idee wie man seinen Tag mit einer coolen Aktion füllen kann. Schaut da doch mal vorbei bei ZuhauseumZehn

 

 

Und dann bleiben noch die Nicht-Digitalen Möglichkeiten: Schreibt doch wieder mal einen Brief oder ruft jemanden ganz old-school an. Da freut sich glaube ich jeder drüber!

Bleib gesund und vergiss nicht: Gott ist mit uns!

By |26. März 2020|Allgemein, CVJM, Featured|

Unser Auftrag als CVJM in dieser Zeit

Die besondere Lage, in der sich unsere Stadt/dieses Land/die Welt durch die Ausbreitung des Corona-Erregers befindet, erfordert besondere und kreative Ideen und Lösungen. Wir möchten euch hiermit in aller Kürze darüber informieren, wie und wo wir aktuell den Auftrag des CVJM sehen.

 

  1. Hilfe- und Unterstützungsnetzwerk für ältere und betroffene Menschen

Wir ermutigen euch dazu, älteren Menschen in eurer direkten Umgebung / Nachbarschaft eure Unterstützung zuzusprechen. Da kann es um einen Einkauf gehen, um Botendienste oder um die Erledigung sonstiger alltäglicher Dinge. Die Hauptsache: Menschen mit besonderem Bedarf werden in dieser Zeit gut versorgt, fühlen sich ermutigt, gesehen und unterstützt. Denn jeder Tritt vor die Tür stellt für Risikogruppen eine zusätzliche Gefährdung dar. Solange es die behördlichen Einschränkungen hergeben, ruft diese Menschen an, von denen ihr wisst, verteilt Zettel in der Nachbarschaft und zeigt Präsenz.

Von Seiten des Hauptamtlichen-Teams möchten wir auch unsere Offenheit und Hilfsbereitschaft zur Verfügung stellen! Schreibt uns jederzeit an, wenn ihr selbst Support benötigt oder um Menschen wisst, die Unterstützung jeglicher Art bedürfen! Solltet ihr selbst im Moment die Freiheit und Bereitschaft empfinden, diesem Netzwerk als Aktive „beizutreten“, schreibt uns ebenso. Somit können wir bei Bedarf hilfsbereite Menschen an hilfsbedürftige Menschen vermitteln. Diese Vernetzungs- und Unterstützungsarbeit sehen wir in der kommenden Zeit als Kernauftrag unserer hauptamtlichen Kräfte.

Kontakt über: info@cvjm-karlsruhe.de oder direkt an Jan-Paul Herr (0179 1295 224)

Das CVJM Büro wird zu den üblichen Zeiten besetzt sein (0721 – 387165)

 

  1. Unterstützung bei der Betreuung von Kindern

Wir möchten gerne Familien unterstützen, deren Eltern wichtige Erledigungen zu tun haben, dringlich arbeiten  oder sonstige un-verschiebbare Termine wahrnehmen müssen. Die Kinder dieser Familien (1.-6. Klasse) würden wir gerne an Menschen vermitteln, die die Betreuung für einen gewissen Zeitraum übernehmen wollen und können. Hier haben wir auch die Möglichkeit, hauptamtliche Kräfte (z.B. die unserer FSJler) einzusetzen. Deshalb der gleiche Aufruf wie oben im ersten Punkt: Schreibt oder ruft uns an, wenn ihr dort Bedarf habt. Und meldet euch, wenn ihr für diesen Dienst zur Verfügung steht.

 

  1. Gemeinschaft, Aktionen, geistliche Inspiration

Dieser Punkt kommt bewusst an dritter Stelle, denn den ersten beiden Anliegen messen wir aktuell die höchste Priorität zu. Allerdings stehen wir vor der Herausforderung, dass unser soziales (und dadurch auch das geistlich-gemeinschaftliche) Leben einen massiven Einschnitt erfährt. Kinder und Jugendliche müssen daheim „abhängen“, Gottesdienste müssen ins Internet verlagert werden, Hauskreis-Treffen sind zwar nicht verboten, sollten allerdings auch eingeschränkt werden. Eine Woche ohne Jungschar, Pfadis, Jugendwohnung und sonstige Treffen ist einfach mega öde….wenn man sich keine kreativen Alternativen einfallen lässt!

Wir ermutigen alle Aktiven der Kinder- und Jugendarbeit hier selbst tätig zu werden und zu überlegen, wie ihr weiterhin mit euren Teilnehmenden und Mitarbeitenden in Kontakt bleiben könnt (online per Video, offline per Brieffreundschaft, whatever). Sucht Lösungen dafür in Kontakt zu bleiben. Und auch die „älteren“ sind gefordert, Hauskreise, Teamtreffen und sonstiges per Videokonferenz abzuhalten.

Von Vereinsseite aus, möchten wir aber auch hier unseren Beitrag leisten. Wir arbeiten daran, Video- oder Tonstreams mit Impulsen, Bibellesen oder kreativen Ermutigungsformen zu erstellen und zu streuen. Dass der Alltag offline gegangen ist, heißt nicht, dass Jesus auch offline ist! Lasst online Gebetssessions stattfinden, unternehmt gemeinsam Spaziergänge in kleinen Gruppen, tauscht euch aus, bleibt in Kontakt. Hier werden wir als Hauptamtlichenteam in den kommenden Tagen content erstellen, mit dem ihr inspiriert werdet und inspiriert bleibt.

Wir danken euch fürs Lesen, fürs Weiterbeten, fürs Mitmachen!

Das Prinzip Jesus ist nicht Nudeln, Dosen, Klopapier, sondern Glaube, Liebe, Hoffnung!

Bleibt in diesem Sinne behütet und gesegnet, wir hören voneinander!

Euer Vorstand

 

By |15. März 2020|Allgemein, CVJM, Featured|

ABGESAGT – CVJM Abend am 19. März

Herzliche Einladung zum CVJM Abend am 19. März 2020 im Waldheim (Grabener Allee 4). Dieser zweite CVJM Abend in diesem Jahr dreht sich um die Frage: Wie wirkt der Heilige Geist und wie kann er unsere Gemeinschaft prägen?

Als Gastsprecher besucht uns Justin Shrum von The Justice Project. Neben Abendessen und einem Input zu diesen Fragen wollen wir mit Gebet und Lobpreis gemeinsam auf Gott hören.

Der CVJM Abend (ehemals „Mitarbeiterabend“ oder „GMT“) richtet sich an alle Menschen, die im CVJM zuhause sind und an alle, die den CVJM, seine Arbeit und die Menschen darin kennen lernen möchten!

Weitere Termine 2020: 14. Mai | 16. Juni | 24. September | 19. November (jeweils ab 19.00 Uhr im Waldheim). Und auch herzliche Einladung zu unseren neuen Waldheim-Sonntagen am 21. Juni und 6. Dezember. Infos dazu hier in Kürze.

 

Aufgrund der aktuellen Situation rund um das Coronavirus behalten wir uns kurzfristige Änderungen vor.

By |12. März 2020|Allgemein, CVJM, Featured, Mitarbeiter|