Aus- und Weiterbildung zum Trainer im erlebnispädagogischen Seilgarten

Erlebnispädagogik = Lernen durch Erleben. Im pädagogischen Seilgarten des CVJM Karlsruhe ist das möglich: Trainer stellen den Teilnehmern (Schulklassen, Konfirmandengruppen, Arbeitsteams etc.) Aufgaben und Herausforderungen, die nur gemeinsam durch die Gruppen gelöst werden können. Der Trainer begleitet und moderiert dabei diesen Prozess: er leitet die Aufgaben am Boden, im Niedrigseilbereich oder im Hochseilgarten an und beobachtet die Lösungsstrategien der Teilnehmer. Bei Bedarf greift er ein und erarbeitet nach Beenden der Aufgabe gemeinsam mit der Gruppe, was zur Lösung beigetragen hat oder warum das Lösen der Aufgabe nicht möglich war. Der Trainer stellt für die Teilnehmer ein geeignetes Programm zum Erreichen unterschiedlicher Ziele, wie z.B. Vertrauen gewinnen, die Kooperationsbereitschaft steigern, soziale und kommunikative Kompetenzen verbessern, Spaß an der Gemeinschaft oder Umgang mit Konflikten zusammen und verhilft den Teilnehmern zum Lernen durch Selbstreflexion und Transfer des Erlebten in den Alltag.

Lust auf diese tolle Arbeit? Der Outdoorpark des CVJM Karlsruhe bietet eine Erlebnispädagogen-Ausbildung im Wald mitten in der Stadt! Auf unserem Gelände am Adenauerring schulen wir durch Theorie und Praxis, wie man Gruppen ins Erleben bringt. Dabei ist die physische und psychische Sicherheit der Teilnehmer ein wichtiger Aspekt. Sicherungstechnik im Seilgarten ist deshalb einer der Schwerpunkte.

Wenn du Spaß am Arbeiten in der Natur bei Wind und Wetter, an Begleitung von Lernprozessen und keine Angst vor der Höhe hast, dann ist diese Ausbildung das richtige für dich! An insgesamt 14 Ausbildungstagen lernst du erlebnispädagogische Aufgaben selbst kennen und anleiten, du erlebst Teambuilding am eigenen Leib und lernst Sicherheits- und Rettungstechniken im Hochseilbereich. Die gelernte Theorie und Praxis wird durch eine schriftliche Prüfung abgefragt. Im Anschluss an die Ausbildung lernst du durch Hospitationen bei Kursen mit Gruppen zu arbeiten. Nach Abschluss durch eine praktische Prüfung kannst du die Kosten für die Ausbildung abarbeiten.

Ausbildungszeitraum: Februar bis Mai 2017

Interessiert?
Weitere Informationen im Anmeldeflyer oder unter www.outdoorpark.de
Für Rückfragen oder weitere Informationen: Tel 01575-3296388
By |2017-02-21T11:09:51+01:0031. Dezember 2016|Allgemein, CVJM|