CVJM – weltweit2018-01-15T14:22:14+00:00

Partnerschaften und Kontakte des CVJM Karlsruhe

Der CVJM Karlsruhe hat Kontakt bzw. unterstützen Partnerschaften zu den CVJM/YMCA in

  • Peru
  • Togo
  • China

Die internationalen Beziehungen beruhen auf einem partnerschaftlichen Verständnis, bei dem jeder vom anderen lernt und profitiert. Die internationale Arbeit  bedeutet aber auch finanzielle, fachliche und praktische Unterstützung der Arbeit von örtlichen CVJM in den weniger entwickelten und ärmsten Gebieten besonders in Peru und Togo. So werden dort z.B.

  • Schulen gebaut
  • die Landwirtschaft gefördert
  • Straßenkindern eine Heimat geboten
  • medizinische Versorgung gewährleistet
  • vom christlichen Glauben erzählt

Die Arbeit und Begleitung von Volontären (freiwillige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter) in diesen Gebieten gehört ebenfalls dazu. Ebenso, dass seit Jahren Volontäre aus Peru und Togo bei uns im CVJM Karlsruhe mitarbeiten.

Damit die Hilfe koordiniert und effektiv geschieht, wird diese über die Dachverbände des CVJM gesteuert und begleitet. Unter den folgenden Links erhältst Du Informationen zum aktuellen Stand der Weltweitarbeit und zu den verschiedenen Projekten

Ein Jahr in Togo – Maxi lang war 2016/2017 dort. Hier sein Erfahrungsbericht