Delegation aus dem YMCA Chengdu (China) beim CVJM Karlsruhe

Vom 6. – 15. Mai war eine Delegation des YMCA Chengdu/China zu Gast in unserem CVJM und im CVJM Bonn. Nachdem sie die ersten Tage beim Christival in Karlsruhe dabei waren, konnten sie einige Gruppen und Projekte, sowie Partner unseres CVJM kennenlernen: Schülerarbeit an der Nebeniusschule, die Jungschar in Rüppurr, MontagPlus, die Erich-Kästner-Schule und das CVJM Schloss in Unteröwisheim. Besonders die Begegnungen in „Montag plus“, beim Chinaabend und der Austausch zwischen den Programmpunkten regten aus Karlsruher Sicht dazu an, die Beziehungen zu intensivieren.

Zwei Tage verbrachte die Delegation in der (politischen) Partnerstadt Bonn und dem dortigen CVJM. Auch der CVJM Bonn bot dem Besuch Gelegenheiten die dortige Arbeit  kennenzulernen. So stand, neben einem Abend mit der Mitarbeitergemeinschaft, auch ein Besuch der Gruppe Crossroad (Junge Erwachsene) auf dem Programm.

Wir freuen uns, dass wir als CVJM Karlsruhe gemeinsam mit dem CVJM Bonn einen Partnerschaftsvertrag mit dem YMCA Chengdu in Zentralchina abschließen konnten. Ziel ist es, im YMCA Chengdu einen „Landeplatz“ für junge Erwachsene in China zu schaffen, die einige Zeit im Ausland verbringen möchten und Volontären aus Chengdu eine Zeit in unseren CVJM zu ermöglichen.

By |2016-08-30T13:20:17+01:0030. August 2016|Allgemein, CVJM, Featured, Mitarbeiter|