J.A.M. Session in der Kleinen Kirche – Licht und Vertrauen

„Light it up – es aufleuchten lassen“ stand als Motto über dem vergangenen Samstag, wo die J.A.M. Session in der Kleinen Kirche am Marktplatz gastieren durfte. Kuchen, Kaffee, Punsch und gute Wünsche wurden am Nachmittag rund um die Kirche verteilt, viele Gespräche mit den unterschiedlichsten Menschen geführt und zum Jugendgottesdienst am Abend eingeladen.

Der Gottesdienst selbst beleuchtete das persönliche Vertrauen zu Gott und die Frage: Was heißt es eigentlich als Christ, Licht in dieser Welt zu sein? Johannes Köhler (Frankfurt a. M.) gab sehr authentisch und lebendig Einblick in seine Gedanken. Er ermutigte die Besucherinnen und Besucher Gottes Zusagen zu vertrauen. Und das unabhängig von Gefühlslage und Stimmung.

Die J.A.M. Session ist der Jugendgottesdienst im CVJM Karlsruhe und findet einmal im Monat sonntags im Waldheim (Grabener Allee 4) statt. Am 19. März geht es dort weiter. Die JAM Session auf Facebook gibt es hier.

By |2017-03-28T08:03:03+01:0020. Februar 2017|Jugendliche|