Das Geheimnis von Elysien2017-02-25T16:10:29+01:00

Die Geschichte

Drei Jugendliche entdecken eine Tür, durch die sie eine neue Welt betreten. Elysien – ein Land, in dem alle Wünsche wahr werden. Doch es gilt einen hohen Preis dafür zu bezahlen …

Zur Entstehung

Die Idee, einen CVJM Film zum 175-jährigen Jubiläum zu drehen, entstand Ende 2011. Was damals „nur“ eine Idee war, entwickelte sich nun über zweieinhalb Jahre zu einem 60-minütigen Abenteuerfilm. Im Jahr 2012 ging es vor allem um die Geschichte, das Exposé und die Wahl des Regisseurs und der Schauspieler. 2013 folgten dann die Vorbereitungen für den Dreh. Außerdem mussten Kostüme und Requisiten herbeigeschafft und die Schauplätze, an denen die Filmszenen gedreht werden sollten, ausgesucht werden. Der eigentliche Dreh fand dann direkt nach den Sommerferien 2013 an drei Wochenenden und zwei Zusatztagen statt. Daran schlossen sich die umfangreichen Filmschnittarbeiten an. Konkret ging es darum, die Szenen in Bild und Ton zusammnzustellen, Musik auszuwählen, Soundeffekte zuzufügen und Special Effects zu rendern. Die Filmpremiere wird im Rahmen des CVJM Jubivals 2014 gefeiert.

Making Of

Die Drehwochenenden waren eine sehr erlebnisreiche und intensive Zeit für uns. Teilweise wurden wir an unsere Belastbarkeitsgrenzen geführt. Ein riesen Geschenk war auf alle Fälle das super Wetter, ohne das dieser Film so nie hätte realisiert werden können. Von daher sehen wir dankbar und freudig zurück auf das, was wir in dieser Zeit gemeinsam erreichen konnten.

Das Geheimnis von Elysien

Die Premiere fand am 3. Mai 2014 statt.

Kontakt

elysien@cvjm-karlsruhe.de