Kreativ Freiheit entdecken – Jugendgottesdienst in der Johanniskirche

Am 25. März fand nach der ChurchNight 2016 das zweite Gemeinschaftsprojekt des Evangelischen Jugendwerks, CVJM und verschiedenen Evangelischen Kirchengemeinden aus Karlsruhe statt.

Der Jugendgottesdienst in der Johanniskirche startete ungewohnt: Keine Stuhlreihen und keine Kirchenbänke im Innern der Kirche. Die Besucherinnen und Besucher mussten sich beim Betreten der Kirche ihren eigenen Platz erst einmal suchen. Dahinter steckte das Anliegen des Abends: Wo ist eigentlich dein Platz? Diese Frage wurde später im Input und im Kreativteil aufgenommen.

Die Band „My Light Deluxe“ aus Pforzheim sorgte für die musikalischen Töne des Gottesdienstes und verstand es gut, die Jugendlichen auch in eher unbekannte Lieder mit hineinzunehmen. Anton Kettling (Lukasgemeinde) und Jan-Paul Herr (CVJM) versuchten in einem dialogischen Input der Frage auf den Grund zu gehen was es eigentlich mit der „christlichen Freiheit“ aus Galater 5, Vers 13 auf sich hat. Wie können wir zwischen all den Zwängen des Alltags und dem Drang nach unbegrenzter Entfaltung einen Platz bei Gott finden? Das Gebot zur Nächstenliebe (Galater 5,14) lieferte einen guten Hinweis dafür, eine Antwort zu finden. Im Bistro konnte der Abend dann ausgeklungen werden.

Nächster „Meilenstein“ ist dann am 31. Oktober 2017 die nächste ChurchNight!

 

 

By |2017-09-27T10:59:50+01:0029. März 2017|Allgemein, CVJM, Gottesdienste, Jugendliche|