Neues in der Jugendwohnung

Die Jugendwohnung N5 geht ab September neue Wege. Vor den Sommerferien geben wir euch hier einen Einblick in die wichtigsten Entwicklungen.

Weg vom Gruppendenken – hin zur Gemeinschaft

Die letzten Jahre war die Gruppenarbeit sehr prägend für die Jugendwohnung. Ob Connect, Fullhouse, Peanuts, Flexzone, Noodlez, @home, Ten Sing, Jam die Gruppe, Poiema, Upgrade…fast jeden Abend gab es für eine bestimmte Zielgruppe das richtige Angebot und auch als Anschluss-Angebote für die Freizeit sehr wichtig. Einige Gruppen werden als Kleingruppen auch noch weiterlaufen und sich in der Jugendwohnung zu flexiblen Zeiten treffen (z.B. Connect oder Ten Sing). Die Wohnung als Ort, wo du dich mit deiner Gruppe treffen kannst. Wer daran Interesse hat: HIER WEITERLESEN.

Darüber hinaus sollen Jugendliche das erste OG als ihren Raum entdecken, Teil der Wohnungsgemeinschaft werden und fernab von festen Zeiten gemeinsam mit anderen einen Ort gestalten können, der zur Heimat werden kann. Wie das geht? Sich einladen lassen, vorbeikommen, das Wohnungsteam kennenlernen und so Teil des Ganzen werden.

Zentrale Angebote

Zwei Angebote wird es regelmäßig geben. Für Jugendliche, die in ihrem Glauben weiterkommen, neue Impulse bekommen und wissen möchten, was Glaube im Alltag bedeutet, wird es ab September wöchentlich mittwochs EAT & CREED geben. Mehr Infos zu den Inhalten: HIER WEITERLESEN.

Freitags wird es zweimal im Monat Events und besondere Aktionen mit offenem Charakter geben. An diesen LIFE-Abenden steht Gemeinschaft und Spass im Vordergrund. Termine und geplante Aktionen: HIER WEITERLESEN.

Außerdem gibt’s jeden Freitag das Angebot PRAY – eine Stunde Beten in der Jugendwohnung. Für dich. Für die Stadt. Für die Welt.

Die Vision

Jugendliche finden im Herzen von Karlsruhe einen Ort, wo sie inspiriert werden, einen lebendigen Glauben zu leben. Einen Glauben an Jesus Christus, der mitten im Leben und im Alltag verwurzelt und fest ist. Und wo sie eine Gemeinschaft finden und selbst mitprägen können, die mutig und stark füreinander einsteht und die Stadt bereichert.

By |2018-07-25T12:35:43+00:0025. Juli 2018|Allgemein, CVJM, Featured, Jugendliche, Wohnung N5|