Open Air Gottesdienste am Waldheim: Bei Wind und Wetter!

Unsere Gottesdienste im Herbst werden alle Open Air vor dem Waldheim stattfinden! Die immer noch geltenden Corona-Verordnungen lassen eine Rückkehr ins Waldheim noch nicht zu. Deshalb zieht euch wetterfest an, wir wollen trotzdem feiern!

Bei schlechtem Wetter werden wir den Platz mit Pavillons überdachen. Bei kühlem Wetter wird es Wärmequellen geben. Außerdem ist für Kaffee und Tee gesorgt. Dazu bringe doch bitte deine eigene Tasse mit. Auch ist es noch notwendig, dass du dich online zu den Gottesdiensten anmeldest!

Die Themenreihe im Herbst lautet „HAUPTSACH‘ GSUND!“ und stellt die Frage, wie sich Gott eigentlich ein geistlich und körperlich gesundes Leben vorstellt.

Die Termine 

13. September (mit Jürgen Baron)

27. September (mit Maria Herr) >> Anmeldung hier

11. Oktober (mit Pfr. Pascal Würfel)

25. Oktober (mit Jan-Paul Herr)

15. November (mit Tabea Lange)

29. November (mit JUMP Sportmission)

immer um 10.30 Uhr am CVJM Waldheim, Grabener Allee 6


 

Außerdem ist es wichtig, folgende Hygienehinweise zu kennen und zu befolgen:

  1. FESTE PLÄTZE: Um die Abstandsregel einzuhalten, gibt es feste Plätze auf dem Platz.
  2. MASKENPFLICHT: Beim Zugang und beim Verlassen des Geländes gilt Maskenpflicht.
  3. TOILETTEN: Die Sanitärbereiche im Waldheim sind nur einzeln zu betreten. Zum Einhalten der Abstandsregel findet der Zugang über den Hintereingang und das Verlassen des Waldheims über den Balkon-Ausgang statt.
  4. HYGIENEREGELN: Auf die gängigen Regeln ist unbedingt zu achten: Husten und Niesen in ein Einmaltaschentuch / Armbeuge! Körperkontakt vermeiden (Händeschütteln, Umarmungen, etc.). Im Waldheim steht im Eingangsbereich Handdesinfektionsmittel bereit. Es gilt auf dem gesamten Gelände die Abstandsregel von 1,5 m.
  5. TEILNAHME-VERBOT: Wenn du Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infizierten Person stehst oder standest und wenn seit dem letzten Kontakt noch nicht 14 Tage vergangen sind ODER wenn du die typischen Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus (Geruchs- und Geschmacksstörungen, Fieber, Husten, Halsschmerzen) aufweist.
By |2020-09-19T08:28:42+01:002. September 2020|CVJM, Featured, Gottesdienste|