Sponsorenrallye: 50 Radler erfahren 13.000€

„Eine Runde schaffst du noch!“, war der wohl häufigste Ausruf an diesem letzten September-Sonntag. Bei bestem Spätsommerwetter sattelten rund 50 Radfahrer aller Altersgruppen ihren Drahtesel um auf Spendenreise durch den Hardtwald zu gehen. Drei Parcours mit unterschiedlicher Länge (bis zu 10km) konnten gefahren werden, drei Stunden standen zur Verfügung. Im Vorfeld hatte jeder Fahrer Sponsoren zusammengesucht, die für jeden erfahrenen Kilometer einen Spendenbetrag zusicherten.

Der Tag hatte bereits am Vormittag mit einem Gottesdienst im CVJM-Waldheim gestartet. Bei einem gemeinsamen Mittagessen konnten alle Fahrer noch einmal Kraft tanken auf den Startschuss hin fiebern. Zahlreiche Menschen verfolgten das Spektakel am Straßenrand und feuerten die Fahrer an. Nach der Auswertung kam die Entschädigung für die schweren Beine: Rund 13.000€ konnten durch die Rallye für Projekte der weltweiten CVJM-Arbeit, die Flüchtlingshilfe in Karlsruhe und den CVJM Karlsruhe gesammelt werden. Die fleißigsten Kilometer- und Spendensammler wurden mit Urkunden ausgezeichnet.

DSC00060

DSC00054

 

 

 

 

 

 

 

By |2017-02-25T16:10:37+01:009. Dezember 2014|Allgemein, CVJM, Featured|